<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=2728387060522524&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Die 5 nervigsten Probleme in der Kreditorenbuchhaltung

Manuel Gehrig ist Marketingleiter bei Parashift und verdeutlicht komplexe Themen auf einfache Weise.
, Ich kann Ihnen folgendes eBook empfehlen: "Rechnungseingang & Verbuchung automatisieren"
eBook herunterladen

Die meisten Finanzexperten wissen, dass manuelle Kreditorenrechnungen mit Problemen behaftet sind. Viele der Geschäftsleute, mit denen wir sprechen, finden es jedoch schwer, zu artikulieren, was es mit ihrem so herausfordernden Kreditoren-Prozess auf sich hat und was die schlimmsten der wichtigsten Herausforderungen für sie sind.

 

Hier ist eine Liste der fünf häufigsten Probleme in der traditionellen Kreditorenbuchhaltung die Sie bestimmt auch kennen :

 

Wo sind die Rechnungen? Hat der Lieferant seine Rechnung per Post, E-Mail oder Fax geschickt? An wen war es gerichtet? Haben Sie sie nicht erhalten, oder liegt es auf Ihrem Schreibtisch und wartet auf die Genehmigung? Manuelle Prozesse führen oft zu vielen Fingerzeigern zwischen Kreditorenbuchhalter, Einkäufer und Lieferant.

 

Viel Handarbeit. Vom Scannen von Papierrechnungen über das manuelle Eingeben von Informationen bis hin zum Drucken und Signieren sind traditionelle Kreditor-Prozesse sowohl arbeits- als auch zeitintensiv. Wenn Unternehmen wachsen, bleibt weniger Zeit für langwierige, fehleranfällige Prozesse.

 

Unser Geschäft wächst, aber wir haben nicht die Ressourcen, um einen anderen Mitarbeiter einzustellen. Wir hören das oft. Wachstum ist eine wirklich gute Sache, aber ein häufiger Nebeneffekt für schnell wachsende Unternehmen kann ein Mangel an Ressourcen zur Unterstützung ihres Wachstums sein. Viele Kreditoren-Profis haben nicht die Bandbreite, um Zeit damit zu verbringen, Rechnungen manuell zu bearbeiten und Zahlungen zu tätigen.

 

Neuer Call-to-Action

Stapel von Papierrechnungen, die über die Abteilungen - oder noch schlimmer Niederlassungen - verteilt sind. Unternehmen ohne elektronische Dokumentenablage verlassen sich auf Aktenschränke und Ablagefächer, die mit Papierrechnungen gefüllt sind. Wir schreiben das Jahr 2019; Ihre Finanzabteilung sollte sich nicht durch den Papierkram graben, um Rechnungen aufzuspüren.

 

Wurde diese Rechnung bereits bearbeitet? Aus unseren Gesprächen mit Kunden und Interessenten wissen wir, dass dies Kreditorenbuchhalter viel zu oft gefragt werden. Zu allem Überfluss haben Kreditoren-Manager, die manuelle Prozesse verwenden, wahrscheinlich wenig Einblick in den Status von Rechnungen und können die Frage nicht beantworten.

 

Fühlen Sie wie nervig es sein kann? Es könnte an der Zeit sein, die Automatisierung Ihres Kreditorenprozesses in Betracht zu ziehen, um diese zu eliminieren, Zeit und Energie zu sparen und zur strategischeren Initiative hinter Ihrem Unternehmen beizutragen.

 

, Sind Sie bereit zu sehen, wie Ihre Prozesse mit doXeo aussehen würde? Kontaktieren Sie Parashift für eine kostenlose Bewertung der geplanten Einsparungen mit der Automation von Rechnungen und Dokumenten in Ihrem Unternehmen .

      Download  The ultimative Guide to digitaze your company explore the Guide
      Video  Mühsame und teure Dokumenten Management Projekte waren gestern. Jetzt mit  doXeo starten: