<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=2728387060522524&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Pakete and Preise

Alle Pakete beinhalten Rechnungseingang per E-Mail, signierte PDFs, Suchfunktion, Aufgaben, Notizen, Export, Archivierung,  Buchungsmaske fur Buchhaltungsdokumente und DSGVO-Konformität.

  • 100% KORREKTE DATEN
  • INKLUSIVE EINZELPOSTEN
  • NULL-NACHARBEIT
  • UNLIMITIERTE DOKUMENTENREGELN
  • UNLIMITIERTE WORKFLOWS
  • 14 TAGE KOSTENLOS TESTEN
  • ANZAHL BENUTZER
  • CLOUD-SPEICHERPLATZ
  • ANZAHL DOKUMENTE PRO MONAT
  • SUPPORT

TO GO
0.49
0.49
0.50
0.50
0.49
0.49
Pro Dokument

  • 2
  • 25 GB
  • UNLIMITIERT
  • EMAIL
  • Jetzt starten

STARTER
159.-
175.-
163.-
179.-
139.-
169.-
PRO MONAT

  • 5
  • 50 GB
  • 300
  • EMAIL
  • Jetzt starten

PRO
579.-
637.-
594.-
653.-
499.-
559.-
PRO MONAT Top

  • 20
  • 100 GB
  • 1200
  • EMAIL/TELEFON
  • Jetzt starten

ENTERPRISE
890.-
979.-
912.-
1004.-
779.-
859.-
PRO MONAT

  • 200
  • 200 GB
  • 2000
  • EMAIL/TELEFON
  • Jetzt starten

FAQ

Sollten Sie Fragen haben, welche hier nicht beantwortet werden, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. 


Allgemein

Wenn Sie Rechnungen an doXeo senden, extrahieren wir automatisch Kopf- und Fußzeile, Einzelposten und Zahlungsdetails der Rechnung. Keine mühsame Rechnungs- und Einzelposten Datenerfassung mehr. Und alle erfassten Rechnungen benötigen weder Validierung noch Korrektur noch sonstige Nacharbeit.

Sie sparen rund 70% oder mehr bei den Kosten bei der Rechnungseingabe und können den Skonto abziehen, da Sie Rechnungen pünktlicher bezahlen können. Darüber hinaus steigern Unternehmen die Effizienz und erhalten einen klaren Überblick über die Verbindlichkeiten. doXeo reduziert auch Risiken durch erweiterte Sicherheitsfunktionen wie Mehr-Faktor-Authentifizierung, und intelligente Regeln, die man selbst anlegen kann.

Ja. doXeo unterstützt Unternehmen bei der Umstellung auf einen papierlosen Kreditoren-Prozess. Alle Rechnungen werden direkt in doXeo gesendet, und in elektronische, Archiv-sichere PDFs umgewandelt. Elektronische Freigabe-Workflows erübrigen das manuelle Drucken, Signieren und Freigeben von Rechnungen. Die Daten werden an Ihr ERP (Schnittstellenanbindung vorausgesetzt) gesendet wo Sie die Zahlung auslösen können.

Sie können sofort einen Account eröffnen und loslegen. Im Durchschnitt werden ca. 15 Minuten benötigt, um die wichtigsten Workflows anzulegen und Mitarbeitern zuzuordnen.

doXeo kann mit jedem browserfähigen Gerät abgerufen werden. Sie können jederzeit und überall Rechnungen freigeben. 

 

Funktionen

In den ersten 14 Tagen können Sie doXeo kostenlos testen - danach werden Sie gefragt, ob Sie ein Abonnement abschließen möchten. Während der Testphase können Sie Ihre Daten jederzeit als CSV exportieren. Ohne ein erneutes Abonnement werden Ihre Daten nach 2 Monaten gelöscht. Es gibt keine Einschränkungen in der Funktionalität. 

Wird der im Abo enthaltene Speicherplatz konstant überschritten, werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen und Ihnen einen anderen Preisplan vorschlagen. 

Wir bieten eine API, den Export im Zugferd Format und weitere spezifische Schnittstellen zu gängigen ERPs an. Fragen Sie einfach unser Customer Success Team. 


Support kontaktieren

Ja.

Ja. Mit dem Preisplan "To Go" lohnt sich die Verarbeitung bereits ab einer Rechnung. Dies kann z.B. bei Rechnungen mit mehrseitigen Einzelposten Sinn machen.

Ja. Die Daten können entweder als CSV auf den Computer heruntergeladen werden oder via Schnittstelle an das ERP gesendet werden. Mit der doXeo API kann zudem individuell eine Schnittstellenanbindung realisiert werden.

doXeo ist ein hervorragendes Werkzeug für Audits. Mit doXeo werden alle Rechnungen elektronisch gespeichert und zu durchsuchbaren PDF-Dokumenten formatiert. Mit der intelligenten Suchfunktion können Sie auch nach Einzelposten suchen. Darüber hinaus sind alle Rechnungsfreigaben elektronisch, was die Nachverfolgung erleichtert.

Die Oberfläche ist momentan in Deutsch und Englisch verfügbar. Sollten Sie eine andere Sprache benötigen, kontaktieren Sie uns bitte. 
Support kontaktieren

Jede Rechnung muss ein einzelnes PDF oder Foto sein, damit es von doXeo erkannt wird. 

Ja, sämtliche Einzelposten werden ausgelesen und als strukturierte Daten angegeben. Alle Einträge können bei Bedarf angepasst werden. 

Ja. Jedem Benutzer können individuell folgende Berechtigungen erteilt werden: Inhaber, Admin, Freigabe-Workflows verwalten, Firmenregeln verwalten, persönliches Postfach, Firmenpostfach, Dokumentenfreigabe, Buchung, Aufgaben, Archiv, Berichterstattung und Kontenplan-Verwaltung.

Ja. Kontaktieren Sie dazu unser Customer Success Team.
Support kontaktieren

PDF, JPG, PNG, TIFF (max 10mb)

 

Preisgestaltung

Pro Tag können maximal 100 Dokumente hochgeladen werden. Wenn Sie mehr Dokumente in einem Batch hochladen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.
Support kontaktieren

Der Support beinhaltet sämtliche Fragen rund um das Handling und die Applikation doXeo. Support für die Anbindung von Drittsystemen geben wir nur nach separater Vereinbarung.

Im Monatsabo können Sie auf Ende eines jeden Monats problemlos kündigen. Im Jahresabo kündigen Sie auf den Ablauf des Jahresabos; eine vorzeitige Rückerstattung des bezahlten Jahrespreis ist ausgeschlossen. Mit dem "To Go"-Plan ist keine Stornierung erforderlich, da Ihnen nur das berechnet wird, was Sie bearbeiten.

Sie können monatlich oder jährlich bezahlen. Wir akzeptieren Kreditkarten und Banküberweisung.

Nein. Die Preise sind all inclusive. Sie zahlen nur den monatlichen Abopreis oder beim Plan "To go" pro Rechnung.

 

Wird die Limite konstant überschritten, werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen und Ihnen einen anderen Preisplan vorschlagen. 

doXeo kann jederzeit im Kundenaccount gekündigt werden

 

Daten & Datenschutz

Nein, doXeo ist eine reine Cloud-Lösung. Die Dokumente können jedoch jederzeit exportiert und in andere lokale Systeme eingespiesen werden.

Parashift ist Auftragsdatenverarbeiter und stellt auch einen entsprechenden Vertrag zur Verfügung.

Alle Rechnungen werden in einem sicheren Datenzentrum in der Schweiz gespeichert. Dort werden mehrere Kopien der Dateien auf mehreren Servern abgelegt, damit die Dateien selbst dann abrufbar sind, wenn in einem Teil des Datenzentrums ein Feuer ausbricht oder der Strom ausfällt. Alle Daten werden stets verschlüsselt gespeichert.

Die doXeo Datencenter erfüllen die Zertifizierungen ISO 27001, ISO 27017, ISO 27018, SOC2 / SOC3 Reportings.

Weitere Informationen zu den Datenverarbeitungs- und Sicherheitsbestimmungen finden Sie hier.

Um die Testphase zu starten, müssen Sie lediglich Ihren Firmennamen, Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Nach 14 Tagen werden Sie aufgefordert, eine Zahlungsmethode auszuwählen.

Die Dokumente werden so lange auf doXeo gespeichert, bis Sie diese löschen. 

doXeo wurde DSGVO-konform entwickelt. Jeder Kunde kann bei Bedarf einen standardisierten Datenverarbeitungsvertrag mit Parashift unterschreiben. Diese Vereinbarung enthält die Liste der verarbeiteten personenbezogenen Daten und die Informationen der verarbeitenden Lieferantenkette. Nachdem sich ein Kunde von doXeo abgemeldet hat, werden alle Informationen vollständig gelöscht.